Herzlich Willkommen 

auf der Homepage der Tischtennisabteilung der TSG Bad Wurzach

Training für Erwachsene,
Mittwoch`s von 20.15 bis 22.00 Uhr.
Training für Jugendliche,
Donnerstag`s  von 18.30 Uhr bis 20.00 Uhr.
Danach bis 22.00 Uhr Erwachsenentraining möglich.
***************************************************************
Trainings- und Spiellokal

Tischtennisabteilung der TSG 1861 Bad Wurzach

Uhlandstrasse 2 - 8, Riedsporthalle ( Halle 3)

88410 Bad Wurzach
Kontaktadressen im Impressum!

****************************************************************

Neueste Nachrichten.

****************************************************************

Tischtennis Senioren/innen kürten ihre Meister.

Die Bad Wurzacher dominieren die B Klasse in Friedrichshafen-Fischbach

Zum Abschluss der Tischtennisvorrunde 2023/24 fanden in der Sporthalle in FN- Fischbach die Bezirksmeisterschaften der Senioren aus dem gesamten Tischtennisbezirk Allgäu-Bodensee statt. An dem sehr familiären Turnier, unter der Leitung von Seniorenwart Klaus Mahle, beteiligten sich leider nur 46 Aktive.

In der Herren Klasse C standen 16 Aktive an den Platten. Hier holte sich Michael Buckreus vom SC Markdorf den Siegerpokal im Endspiel gegen Josef Riede vom SV Fronhofen. Platz drei teilten sich der Bad Wurzacher Alois Münsch und Dietmar Eisele vom SC Vogt.
Das Doppelendspiel der Klasse Herren C entschied die Schmalegger Paarung Hans Amrein, Dieter Rieß gegen Josef Meisburger, TSV Opfenbach und Alois Münsch von der TSG Bad Wurzach, für sich.

Ein spielstarkes Teilnehmerfeld bot die Herren B Klasse. Klaus Mahle von der TSG Bad Wurzach war hier bei 16 Teilnehmern der Beste. Platz zwei belegte Axel Handlos von der SG Scheidegg. Die dritten Plätze teilen sich Karl Weber, TSG Bad Wurzach und Richard Seeberger vom SV Amtzell.
In einem spannenden Endspiel sicherten sich die Bad Wurzacher Klaus Mahle und Franz Biberach den Titel im Doppel der B Klasse. Sascha Jung vom SV Bergatreute und Andreas Hankamer vom SV Oberteuringen blieb so nur Platz zwei.

Sieger der A Klasse mit fünf Aktiven wurde Marc Joos von der TAG Ailingen im Endspiel gegen seinen Vereinskollegen und Bruder Dirk Joos. Kevin Eisbrenner vom SV Deuchelried belegte den dritten Platz.
Der Meistertitel im Doppel der A Klasse ging an die Kombination Dirk Joos / Marc Joos, TSG Ailingen, im Endspiel gegen Manfred Migsch SV Weiler und Edgar Huber / SG Scheidegg.

Elke Bosio vom SV Neuravensburg ist jetzt Bezirksmeisterin der Seniorinnen A Klasse. 
Die Damen B Klasse dominierte Elvira Weichselbaum vom SC Markdorf. Heike Grimminger vom ESV Lindau landete auf Platz 2 und Annette Stolz vom SVW Weingarten auf Platz 3.
Auch im Doppel der Seniorinnen stand Elvira Weichselbaum vom SC Markdorf mit ihrer Partnerin Annette Stolz vom SVW Weingarten auf Platz eins. Heike Grimminger, ESV Lindau und Elke Bosio vom SV Neuravensburg sind jetzt Vizebezirksmeisterinnen.

Zum Abschluss eines spannenden Tages wurden noch die Mixedpartien ausgespielt. Hier sicherten sich Heike Grimminger, ESV Lindau und Dirk Joos von der TSG Ailingen im Endspiel gegen Annette Stolz vom SVW Weingarten mit Marc Joos von der TSG Ailingen den Titel.

Auf der Homepage des TT Bezirkes Allgäu Bodensee, unter der Adresse www.ttbw.de/allgaeu-bodensee 2023 BEZM Senioren, können alle Teilnehmer, die Ergebnisse und Platzierungen nachgelesen werden.

Fotos und Bericht von Karl Weber

****************************************************************

Jungen,  Kreisliga A Gr. 1 VR 

19.02.2024, Tabelle (Gesamt)

Rang Mannschaft           Beg. S    U     N  Spiele+/-   Punkte
| 1 | SV Baindt                     | 2 | 2 | 0 | 0 | 14:6 | +8 |     4:0
| 2 | TTF Kißlegg II            | 2 | 1 | 1 | 0 | 12:8 | +4 |       3:1
| 3 | SV Deuchelried         | 3 | 1 | 1 | 1 | 13:17 | -4 |       3:3
| 4 | TTF Kißlegg III          | 2 | 0 | 2 | 0 | 10:10 | +0 |    2:2
| 5 | TSG Lindau-Zech    | 2 | 0 | 1 | 1 | 8:12 | -4 |        1:3
| 6 | TSG B. Wurzach       | 3 | 0 | 1 | 2 | 13:17 | -4 |      1:5


****************************************************************

Bad Wurzach I, Herren Kreisliga A Gr. 1

19.02.2024, Tabelle (gesamt)

Rang     Mannschaft         Beg.  S   U    N   Spiele   +/-    Punkte
 | 1 | TSG Leutkirch III     | 10 | 9 | 1 | 0 | 89:52 | +37 |     19:1
| 2 | 1. TTC Wangen III    | 11 | 8 | 0 | 3 | 92:60 | +32 |     16:6
| 3 | SV Neuravensburg  | 11 | 6 | 1 | 4 | 77:63 | +14 |      13:9
| 4 | SG Scheidegg II        | 10 | 5 | 1 | 4 | 73:68 | +5 |         11:9
| 5 | TSG B. Wurzach       | 11 | 5 | 1 | 5 | 71:71 | +0 |           11:11
| 6 | TV Isny 46 II              | 11 | 3 | 2 | 6 | 64:80 | -16 |        8:14
| 7 | SV Deuchelried IV  | 10 | 3 | 1 | 6 | 62:76 | -14 |        7:13
| 8 | TSV Opfenbach       | 10 | 2 | 1 | 7 | 58:82 | -24 |        5:15
| 9 | TTF Kißlegg II          | 10 | 1 | 2 | 7 | 51:85 | -34 |         4:16


****************************************************************

Bad Wurzach II, Herren Kreisliga C Gr. 1

19.02.2024, Tabelle (gesamt)

Rang    Mannschaft       Beg. S   U   N   Spiele+/-        Punkte
| 1 | TSV Bodnegg            | 7 | 5 | 0 | 2 | 54:30 | +24 |    10:4
| 2 | ESV Lindau               | 7 | 4 | 1 | 2 | 53:39 | +14 |        9:5
| 3 | 1. TTC Wangen IV  | 6 | 4 | 0 | 2 | 45:38 | +7 |         8:4
| 4 | TV Isny 46 III           | 7 | 3 | 0 | 4 | 35:46 | -11 |        6:8
| 5 | TSG B. Wurzach II | 6 | 2 | 0 | 4 | 29:43 | -14 |       4:8
| 6 | SV Deuchelried V  | 7 | 1 | 1 | 5 | 38:58 | -20 |        3:11 



****************************************************************




































 






Links

Tischtennis Ligenplan Allgäu-Bodensee

hier   klicken für Ligenplan TTBEZAB.


Uns finden Sie in folgenden Ligen:

1. Mannschaft: Kreisliga A Allgäu

2. Mannschaft: Kreisliga C Allgäu

1. Jugend U 18: Bezirksklasse, Allgäu

HP Tischtennisverband Württemberg- Hohenzollern

hier   klicken für ttvwh.de

Homepage Tischtennisbezirk Allgäu-Bodensee

hier   

TSG Bad Wurzach Abteilung Fussball

TSG Bad Wurzach Abteilung Volleyball

TSG Bad Wurzach Abteilung Schützen

TSG Bad Wurzach Abteilung Kegeln

TSG Bad Wurzach Abteilung Turnen