1. Mannschaft

von links: 

Karl Weber, Patrick Sugg, Klaus Mahle, Tomasz Slimak, Franz Biberach, Nico Gleinser und Markus Renz